26
Nov

Ausschreibung des BBGK-Nachwuchspreises

Die Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen ruft jüngere, in den verschiedenen Fächern der Herzmedizin tätige Ärzte auf, die möglichst das 35. Lebensjahr noch nicht überschritten haben, sich um unseren nächsten Nachwuchspreis zu bewerben. 

Hierzu soll eine in einem peer-reviewed Journal publizierte oder zur Publikation angenommene Arbeit der letzten 12 Monate eingereicht werden, die nach Auswahl und Bewertung durch unseren Vorstand auf unserer kommenden BBGK-Wintertagung am 23. Februar 2019 in einem Kurzvortrag vorgestellt werden soll. 

Die Einzelheiten der Einreichung entnehmen Sie bitte den Richtlinien auf unserer Website. Fragen und Einsendungen bis Freitag, den 6. Februar 2019 an den Vorstand der BBGK z.Hd. des Vorsitzenden Prof. Dr. B. Pieske oder des Geschäftsführers Prof. Dr. H. Eichstädt über www.bbgk-ev.de . 

Diese Ausschreibung ist auch im Medizinportal der Mediengruppe Oberfranken für unsere Zeitschrift herzmedizin erschienen, sowie im Newsletter der Zeitschrift herzmedizin, und erscheint in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift herzmedizin.